News



 



''Support your Sport'' - Förderaktion der Migros

2. Feb. - 12. April 2021 

Liebe Aescher/Innen, liebe Sportler sowie Sportfreunde

Die Migros unterstützt den Schweizer Breitensport mit 3 Millionen Franken und lässt Vereinswünsche wahr werden. 

Vom 2. Februar bis 12. April 2021 gibt es pro Fr. 20.–- Einkaufswert bei allen Migros-Supermärkten, online bei shop.migros.ch und bei SportXX einen Vereinsbon. Dieser kann ganz einfach per QR-Code eingescannt und dann dem Verein "Badmintonclub Tellimatt" zugewiesen werden. Nicht nur der Badmintonclub Tellimatt profitiert davon, jeder von Ihnen eingescannte Bon hat die Chance, eine von tausend Migros-Geschenkkarten im Wert von je CHF 100.00 zu gewinnen.
Je mehr Vereinsbons der Badmintonclub Tellimatt von Mitgliedern, Freunden und weiteren Migros-Kunden erhält, desto grösser ist unser Anteil am Sport-Fördertopf. 

Einkaufen müssen wir sowieso - und mit ein paar wenigen Klicks kann unser junger Verein welcher erst im Jahr 2020 gegründet wurde profitieren. 

Und so geht's:
- Verlangen Sie an der Kasse der Migros diese Vereinsbons
- QR-Code scannen
- Badmintonclub Tellimatt hinzufügen

Sie können uns auch unter folgendem Link unterstützen:
Förderaktion


Herzlichen Dank !

22. Oktober 2020 - Auswärtsspiel gegen BC City Luzern


3 Punkte für den BC Tellimatt - Neuer Tabellenführer
Am Donnerstag durften wir gegen den Badmintonclub City Luzern antreten. Unser Team spielte sich souverän an die Spitze der Tabelle. Der Badmintonclub Tellimatt gewann alle Spiele souverän und holte sich erneut drei Punkte. 7:0 BC Tellimatt : BC City Luzern

16. Oktober 2020 - 2. Heimspiel gegen BC Luzern


3 Punkte für den BC Tellimatt
Zu unserem zweiten Heimspiel haben wir den Badmintonclub Luzern begrüsst. Wir hatten einen super Lauf, sodass wir alle Spiele bis auf das Mixed in 2 Sätzen gewonnen haben. Cordula und Andreas konnten es noch richten und gewannen schlussendlich in drei Sätzen. Am Schluss des Abends haben wir 7:0 gewonnen und holten uns die 3 Punkte ins Seetal.

27. Sept. 2020 - Winterthurer Stadtmeisterschaften 

2 Podestplätze für den BC Tellimatt
Am vergangenen Wochenende haben sich David Chiacchia, Roland Heim und Angelika Märki an den Winterthurer Stadtmeisterschaften in der Einzeldisziplin gemessen. Anfangs sah es ganz gut aus und alle haben die ersten beiden Matches gewonnen, sodass alle ins Halbfinal eintreten durften. Schlussendlich sind wir mit drei Spieler angereist und haben uns 2 Podestplätze gesichert.

David Chiacchia und Roland Heim haben sich in ihrer Stärkeklasse jeweils auf den den sensationellen 2. Rang gespielt.
Angelika Märki verpasste leider das Podest ganz knapp und holte sich den 4. Rang.

Für das 1. Turnier als Badmintonclub Tellimatt ist das eine super Leistung und wir haben mit unserem neuen Namen bereits sichtbare Spuren hinterlassen :-)

Herzliche Gratulation für diese super Leistung!






25. Sept. 2020 - 1. Heimspiel gegen BC Altdorf

 

Einen Punkt beim Tabellenführer ergattert 

Zum Saisonstart mussten sich unsere Spieler gleich mit dem Tabellenführer BC Altdorf messen.

Letzten Freitag war es dann soweit. Der Start gelang unterschiedlich: Das Herrendoppel mit David Chiacchia und Quan Young hatte mit ihren Gegnern einige Probleme, hatten sie doch beide noch nie zusammen gespielt und daher war es fast logisch, dass die beiden Sätze klar verloren gingen. Bei den Damen bekundeten Angelika Märki und Caroline Fux vor allem mit den schnellen Bällen Mühe. Viele Bälle gingen zu Beginn ins Aus. So verloren auch sie ihre beiden Sätze. Ein Punkt verbuchten die Altdorfer also schon einmal. Hart umkämpft war das Herren Einzel 1 von Roland Heim, dem Präsidenten des BC Tellimatt. Nach einem spannenden ersten Satz, welcher mit 21 : 19 verloren ging, fand Roland Heim zurück ins Spiel und gewann seinen 2. Satz zu 17. Sein Gegner aus der 3. Liga und Aushilfespieler beim BC Altdorfer musste sein bestes Badminton auspacken und gewann den dritten und entscheidenden Satz mit 21 : 16. Ein weiterer Punkt sicherte sich der BC Altdorf beim Herren Einzel 3 gegen unseren neuen Spieler Oliver Muff. Somit war uns klar, dass wir gegen den Tabellenführer keine Chance hatten. Trotzdem gelang es uns mit den Siegen aus den beiden Einzel Partien Herren Einzel 2 mit David Chacchia und dem Damen Einzel mit unserer „Powerlady“ Angelika Märki einen Punkt für unsere Crew zu ergattern. Gross Zeit bleibt uns nicht, um uns vorzubereiten, denn am 16. Oktober 2020 empfangen wir die Delegation des BC City Luzern. Start ab 20’00 Uhr im Sportcenter Tellimatt. Zuschauer, Fan’s sind ab 19’00 Uhr zu einem Apéro eingeladen.

Übrigens möchten wir einen Appell in die Region richten. Wer Lust verspürt einmal zum „Plausch“ mitspielen zu wollen. Wir trainieren immer Freitag’s ab 20’00 – 22’00 Uhr im Sportcenter Tellimatt. Jeder oder Jede ist herzlich willkommen. Auch KIDS sind gerne willkommen.





17. Juli 2020 - Testspiel gegen BC Lenzburg

Wir hatten unser erstes Testspiel gegen den Badmintonclub Lenzburg und durften einen sensationellen 7:0-Sieg mit nach Hause nehmen! Alle haben eine super sportliche Leistung hingelegt und es waren tolle Spiele. Einen richtigen Fight gab es im Herren-Doppel mit Roland Heim und David Chiacchia, welche sich in einem 3. Satz beweisen mussten. Alle anderen holten sich den Sieg in zwei Sätzen.
Herzlichen Dank dem BC Lenzburg, dass ihr zu uns nach Aesch gekommen seid und wir tolle Spiele ausüben konnten.

Nun hoffen wir, dass wir unser 1. Heimspiel am 25. September gegen den BC Altdorf ebenfalls mit einem Erfolg starten können.


2. Rang am Auto Wyder Cup 2020

Am Wochenende vom 7. / 8. März 2020 war in Sursee der "Auto Wyder Cup" und feierte sein 30 jähriges Jubiläum. 
Roland Heim vom BC Tellimatt spielte sich mit seinem Doppelpartner auf das Podest und sie holten sich im Herren-Doppel den sensationellen 2. Rang.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!


20.02.2020 Clubgründung BC Tellimatt

Yeah...! Endlich konnten wir es durchziehen und haben den Entscheid getroffen, in unserem Dorf welches so ein tolles Sport- und Freizeitcenter anbietet, einen eigenen Badmintonclub zu gründen! Ursprünglich kam die Idee von fünf Spielern, welche sich regelmässig am Wochenende im Tellimatt getroffen haben um den Sport auszuüben. 
Es war schon vor zwei Jahren ein Thema, setzte sich jedoch jetzt im Jahr 2020 erst richtig durch.
Wir arbeiten jetzt auf Hochtouren, dass wir von den Verbänden (Badmintonverband Zentralschweiz und Swiss Badminton) als neuer Verein aufgenommen werden und ab der neuen Saison (August 20') mit den Interclub - Spielen beginnen dürfen.